Reisethema

Mediterraner Norden

  • Entspannte Städte mit andalusischem Flair
  • Blaue Stadt Chefchaouen und Mittelmeerküste 
  • Grüne Wiesen, Schluchten & Zedernwälder
  • Königsstädte im Norden Marokkos
  • Altes römisches Siedlungsgebiet Volubilis

Mittelmeerküste & Marokkos grüner Norden

Grüne Berghänge, malerische Städte, dichte Wälder und Seen. Mit Mittelmeerküste, Rifgebirge und den Königsstädten Fès und Meknès ist der Norden Marokkos sowohl für Natur- als auch Kulturliebhaber spannend.

Bei ganzjährig mildem, mediterranem Klima und vergleichsweise hohen Niederschlägen ist der Norden Marokkos saftig grün. Die Hänge des Rifgebirges bedecken Terrassenfelder und kleine Bauernhöfe. Zum Mittelmeer fällt das Gebirge mit Felshängen ab. Sie rahmen idyllische Badebuchten ein, an die sich kleine Fischerorte schmiegen.

An den Ausläufern des Mittleren Atlas wandern Sie in zerklüfteten Schluchten zu glasklaren Seen und durch verträumte Zedernwälder. Kulturelles Highlight sind die beiden Königsstädte Meknès und Fès. 

In die orientalische Atmosphäre mischt sich im Norden Marokkos andalusisches Flair. Dies zeigt sich in Architektur und teils Sprache der entspannten Küstenstädte oder der blauen Stadt Chefchaouen. Historisch war das Gebiet einst römisches Siedlungsgebiet. Bedeutende Spuren der frühen Zivilisation zeigt die Ausgrabungsstätte Volubilis.

Abseits der Städte besuchen nur wenige Touristen den mediterranen Norden von Marokko. Hier können Sie in den Nationalparks Al Hoceima am Mittelmeer, Talassemtane im Rifgebirge sowie Ifrane und Tazzekka im Mittleren Atlas fantastische Naturlandschaften ungestört genießen. 

Touristische Infrastruktur mit einer guten Auswahl an Unterkünften finden Sie vor allem in den Zentren. Aus diesen können Sie die umgebenden Naturlandschaften gut in Tagesausflügen entdecken.

Die Anreise in den mediterranen Norden Marokkos mit der Fähre von Spanien ist ein ganz besonderes Erlebnis. Gerade einmal 14 Kilometer trennen die beiden Kontinente an der Meerenge von Gibraltar. 

In nur etwa einer halben Stunde setzen mehrmals täglich Schnellbote vom spanischen Algeciras ins marokkanische Tanger über. Bei der Fahrt nähern Sie sich dem „Tor zu Afrika“ aus einer ganz neuen Perspektive.

Reiseziele mit dem Thema Mediterraner Norden

Entdecken Sie unsere Reiseziele zu diesem Thema!

Chefchaouen

Mit ihren blau-weiß gekalkten Häusern am Berghang und dem gelassenen Ambiente…
Mehr Informationen

Fès

Fès ist Marokkos islamisches Zentrum und die älteste Königsstadt des Landes.…
Mehr Informationen

Meknès

Meknès ist die kleinste Königsstadt und sehr ursprünglich geblieben. Weniger von…
Mehr Informationen

Tanger

Kolonialbauten aus Frankreich und Italien, die alte Festungsanlage,…
Mehr Informationen
Auf den Merkzettel

Merkzettel

Hier stellen Sie interessante Elemente für Ihre individuelle Reise zusammen. Anschließend können Sie den Merkzettel unkompliziert in ein Anfrageformular überführen. Dort haben Sie die Möglichkeit Anmerkungen oder Fragen pro Element hinzuzufügen. Auf Basis Ihrer individuellen Wünsche erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot.

Sie können Elemente aus folgenden Bereichen zum Merkzettel hinzufügen:
Reisethemen | Übernachtungen | Erlebnisse | Reiseziele | Unterkünfte | Aktivitäten | Transfer und Betreuung | Routenvorschläge | Gruppenreisen

Aktivitäten

Reiseziele

Unterkünfte

Reisethemen

Erlebnisse

Transfers und Betreuung

Transfers und Betreuung

Routenvorschläge

Gruppenreisen

Merkzettel leer
Bitte fügen Sie Elemente zum Merkzettel hinzu, damit Sie diese bei Ihrem Individualreise-Experten für Marokko anfragen können.

Merkzettel unverbindlich anfragen

Im Anfrageformular können Sie Anmerkungen oder Fragen pro Element ergänzen sowie Wunschzeiträume, die Anzahl der Teilnehmer und Ihre persönlichen Daten eintragen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.